Mittwoch, 16. Juni 2010

Rosen und Amseln


Die Rosen beginnen zu blühn
und das Amselnest ist verwaist.
Als ich vorhin in den Garten ging
hörte ich ein seltsames leises Fiepen
sah aber niemand.
Als ich zurückkam
sasz vor mir ein Amselkind
direkt auf dem Weg.
Amselvater äugte besorgt
vom Kirschbaum herab.
Ich entfernte mich leise.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen