Donnerstag, 11. November 2010

In eigner Sache

Wenn ich hier mal tagelang nicht schreibe… könnte es auch technisch bedingt sein. Denn neuerdings komme ich an mein eignes Blog nicht mehr heran. Ständig erscheinen seltsame Seiten von Blogger, über Sicherheitsserver, die ich ohne DSL überhaupt nicht geladen bekomme. Kann mich nicht einloggen, nicht schreiben, keine Kommentare freischalten etc. – bin ziemlich ratlos.
Das Dashboard ist auch irgendwie völlig kaputt und funktionsgestört :-(
Ist also keine böse Absicht, wenn ein Kommentar erst nach Tagen öffentlich erscheint. Tut mir leid.
Liebe Grüsze
Mascha

Kommentare:

  1. Kein Problem. Unsere nette Bundeskanzlerin hat uns allen bis 2010 Breitband versprochen. (siehe z.B. http://nemeczek.hochschule-reutlingen.de/Merkel-s-Versprechen.160.0.html)
    In einigen Ländern gilt Breitband bereits als Grundversorgung, so wie Wasser und Strom.

    Ein paar Zahlen gibts dort: http://www.bundesnetzagentur.de/cln_1911/SharedDocs/Downloads/DE/BNetzA/Sachgebiete/Telekommunikation/Regulierung/Frequenzordnung/OeffentlicherMobilfunk/VergabeverfDrahtloserNetzzugang/BeilageListenBreitbandUntervGemTabID17379zip.html
    (615kB - mit Modem dauert das etwa 2 Minuten + das Laden der Seite. Und das ist nur eine Liste mit Zahlen.) Ich wohne übrigens in einer der 0% Ortschaften.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Brathering – schön, dasz es Dich noch gibt :-)
    Laut unsrer Tagespresse werden wir im Herbst 2011(!) endlich an die DSL-Versorgung angeschlossen sein…
    LG Mascha

    AntwortenLöschen