Samstag, 25. Juni 2011

Altstadt

Immer wieder schaue ich gern über diesen Winkel der Stadt.
Früher, als die alten Dächer noch
ihre ganz unterschiedliche Färbung hatten,
war der Blick allerdings noch viel schöner.
Neue Dächer sind gut, aber etwas langweilig auch


Kommentare:

  1. Mascha,
    alte Städte haben etwas mysteriöses.
    Und der Blick über die Dächer ist wunderschön.
    Liebe Abendgrüße sendet Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, ich habe es auch genossen von unserer Wohnung (als wir noch in der Innenstadt lebten) auf die alten Dächer zu schauen. Aber im Laufe der Jahre wurden alle Häuser saniert und damit recht eintönig. Allerdings, ich hätte auch keine Lust gehabt in den malerischen Bruchbuden zu hausen ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ich hause in so einer mehr oder weniger malerischen Bruchbude ;-). Seit paar Monaten ist nun mein Dach saniert und damit genauso langweilig geworden... aber ich habe jetzt natürlich weit weniger Heizkosten. Und damits nicht gar so langweilig aussieht, sitzt eine schwarze Keramikkatze auf dem Dach. - Wenigstens das!
    Liebe Grüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen