Donnerstag, 31. Januar 2013

Schon wieder Blogpause -

„Auf den Wegen der guten Vorsätze...legt der Teufel seine Schlingen aus“ –

Nachdem ich mir für 2013 fest vorgenommen hatte, mein doch recht vernachlässigtes Blog wieder öfter mit Schönem zu füllen... gab es nun schon wieder eine – zwangsweise - Blogpause.
Mein PC, mit einer kleinen Unpäszlichkeit (Startprobleme) in die Werkstatt gebracht... wurde mir dort gründlich kaputtrepariert.
Nachdem ein neues Netzteil eingebaut worden war, startete er gar nicht mehr.
Im 120.Versuch dann schlieszlich doch... aber dann roch es seltsam, ich fuhr ihn vorsichtshalber runter, dabei gab es noch einen Knall und Blitz und dann war zappenduster. Für immer.
Leider wurde der Lüfter offenbar nicht wieder angeschlossen und der Prozessor schmolz dahin....
Bei dem Kurzschlusz (?) fetzte es mir dann noch meinen guten teuren A3-Scanner weg (heul - das ist wirklich ein Verlust! )... tja, und dann war ich abgeschnitten von allem.

Nicht, dasz ich die Zeit nicht auch anderswie sinnvoll herumbrachte...
Aber ein Verlust ist es schon, zumal ich auch nicht einfach hingehen kann und mir neue Geräte kaufen :-(

Jetzt hat sich eine Lösung gefunden und sogar die alte Festplatte konnte gerettet werden. Und mit ihr viele für mich wertvolle Sachen.
Dank an zwei Leute für ihre Mühen!
Jetzt musz ich mich nur noch an Einiges – was jetzt doch etwas anders ist – gewöhnen... dann bin ich wieder hier.

Morgen ist endlich auch der lang ersehnte Termin beim Orthopäden.
Ich hoffe sehr, dasz die längere Phase der in Serie kaputtgehenden Dinge (incl. mir ;-) )... nun bald ein Ende findet und auch noch mehr wieder heile wird. Nicht nur der PC...
Laut Auskunft einer Physiotherapeutin könnte mir nämlich geholfen werden. Nun hoffe ich nur, dasz mir auch mal so etwas verschrieben wird und nicht nur immer hochdosierte Schmerzmittel, welche mich inzwischen noch restlos krank gemacht haben - - -

Dann geht es hier auch bald mit schöneren Themen weiter.
Versprochen :-)

Kommentare:

  1. Gute Besserung für Dich und Dein Computersystem.
    Bei mir war das ab Sommer 2012 ein Problem. Und als ich mich endlich Ende des Jahres zu einem neuen Rechner entschloss, brachte der mich zum Wahnsinn und machte mich ein paar Tage echt krank. Die neuen haben einfach viel zu viel Technik, die ich nicht will und wahrscheinlich bekomme ich für unseren alten tollen Scanner nun nicht mal mehr die passende Software ...
    Hoffentlich läuft es bei Dir irgendwann besser!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Danke :-)
    Jetzt bin ich endlich wieder online und ich hoffe, das bleibt auch so. Es läszt sich zwar ohne PC recht gut leben... aber ich hab doch gemerkt, wie er mir an vielen Stellen im Alltag gefehlt hat.
    Auch meine angefangene (Hand-)Graphikarbeit konnte ich nicht fortführen... weil ich dazu ausgedruckte Texte von alten Disketten brauchte...

    Was für Software brauchst Du denn? Ich hatte hier einen "Mustek"-A3-Scanner, ca 7 Jahre alt, oder älter... die Software müszte noch da sein.
    LG Mascha

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben es noch nicht probiert, aber für unseren alter Canon - Anno 2005 werden wahrscheinlich keine Software für mein MacBook Pro haben. Mein Mann flucht mit seinem neuen Laptop auch wie viele Sonderwege Apple jetzt geht, so dass alte Geräte nicht mehr damit funktionieren.

    Haben sich Deine Probleme bei Blogger geklärt?
    Ich stelle den Cursor vor dem Bild hochladen auf Text zentriert, um Bilder mittig anzuordnen. Und wenn man das Bild im Layout dann anklickt, bekommt man eine Infozeile, in der man die Bildgröße wählen kann ..
    Zuerst hatte ich auch etwas geflucht. Aber eigentlich ist das neue Bloggersystem in vielen Bereichen komfortabler. Nur manche Funktionen suche ich auch noch - oder sie wurden abgeschafft: z.B. Labels in mehreren Posts gleichzeitig löschen.

    Schön, dass Du wieder da bist. Ich kam mit weniger Internet zwar auch gut klar, aber so bekommen die scheinbar nebensächlichen/ fast unwichtigen Dinge des Lebens wieder eher Raum :-)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Software für "Canon" hab ich leider keine... Aber (zum Glück?) hier wieder einen *alten* PC und kein modernes Notebook - vielleicht ist am Scanner ja auch nur das Netzteil kaputt und ich kriege ihn wieder in Gang - wäre schön -
    Konnte mich nur noch nicht damit beschäftigen, die Katze war (auszer mir) auch noch krank und muszte mehrfach zum TA...

    Mit den Blogposts hab ichs inzw. kapiert, ich hatte nur bisher unter HTML gearbeitet, da erscheint das Bild gar nicht beim Schreiben. Dafür liesz es sich alles im Hochlade-Fenster einstellen und das ist jetzt weg. Ach ja, mit Veränderungen bin ich wie eine Katze: ich mag sie einfach nicht und das Orientieren dauert bei mir etwas ;-)
    LG Mascha

    AntwortenLöschen