Sonntag, 17. März 2013

Zuckerfabrik Oschersleben

Sie ist längst abgerissen
diese alte Zuckerfabrik.
Die Fotos, die ich
eher zufällig fand
sind aus einem Winter
vor 18 Jahren...
Doch immer noch sehe ich sie
im Geiste wenn ich
dort vorbeifahre
mit der Bahn
und das alte Bild schiebt sich
über das Reale
eines Einkaufszentrums.
Welches wiederum an
Industriearchitektur
erinnert -









Kommentare:

  1. Mir versetzen diese Industrieruinen immer einen Stich. Ich empfinde es als ein Stück Verlust meiner Jugend.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Das geht mir genauso. Diese kenne ich ja nur mehr vom Vorbeifahren... aber jene, die ich hier als Kind schon geliebt habe, sind ebenfalls alle weg. Was man dort hingebaut hat, ist architektonisch nicht unbedingt schöner. War aber wohl billiger, als Sanieren für einen neuen Verwendungszweck - seufz.
    LG Mascha

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schade drum - Sünde!
    GLG Lisanne

    AntwortenLöschen
  4. Schön, vonm Dir auch wieder zu lesen :-)

    Ich suche gerade noch nach alten Bildern der Lieblingsfabrik meiner Kindheit...

    In meinem früheren Blog sind auch noch allerhand ähnl. Fotos
    http://maschas-blog.over-blog.de/90-index.html
    Mit dem Link gelangt man ganz an den Anfang - es lohnt sich schon, da mal von hinten nach vorn durchzublättern.
    LG Mascha

    AntwortenLöschen
  5. ...toll, hab`s mir eben angesehen. Das Spiel mit dem Licht und die diffuse Stimmung ist einmalig. Du hast die Stimmung sehr schön eingefangen.
    LG
    Lisanne

    AntwortenLöschen
  6. Danke :-)

    Ich habe früher, mit der Analog-Kamera, oft mit Filtern gearbeitet, eben um das Licht zu streuen - bei groszen Helligkeitsunterschieden oder Schnee macht sich das mit "Fog"(Nebelfilter) sehr gut. Eben weil ich immer versucht ab, nicht nur das nüchterne Abbild der Dinge, sondern meinen Eindruck und die Stimmung fotografisch wiederzugeben.
    Die Papierfabrikfotos von heute sind auch so gefiltert.
    Naja, manchmal hab ich dann trotzdem lieber gemalt... aber das ist schon lange her.
    LG und einen schönen Abend
    Mascha

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder von heute sind auch wunderschön.
    Auch dir einen schönen Abend und ich freue mich auf mehr in der ART ;-) zu sehen.
    LG
    Lisanne

    AntwortenLöschen
  8. Oh dann musz ich mal herumkramen, ob ich noch bereits eingescannte Bilder finde (hatte ich vor Jahren mal gemacht) - sind ja alles Analogfotos und mein guter Scanner hat bei dem PC-Crash im Januar leider sein Leben ausgehaucht...

    Heut kann man alles digital bearbeiten und braucht keine solchen Filter mehr. Aber damit kenne ich mich nicht aus und die Bildschirmarbeit ist für meine sehr schlechten Augen viel zu anstrengend. Im Zeitalter der Digitalfotografie liefere ich halt nur noch "Zufallsknipser" ohne weitere Bearbeitung oder Gestaltung....
    LG Mascha

    AntwortenLöschen