Mittwoch, 5. März 2014

52 Photos Project: How I start my day



I start my day with a black or green tea and a delicious breakfast.
Then I read a random poem
or look a nice book, if I have enough time


When I fed the cat and stroked enough,
we both go out to the garden,
the cat from the roof, I through the door...





I'm  looking for the small spring flowers
and enjoy in their colors.



The unpleasant things of the day
come later soon enough ...


52 Photos Project

Kommentare:

  1. I love this, Masha! Thank you for sharing.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schönes Projekt. Wir starten mit Ingwertee, einem Toast mit Marmelade und einem Toast mit Käse. Und das täglich, hat sich so eingeschliffen. Meist kommt dann Kater Tommy auf meinen Schoß und es tut mir immer leid ihn dann runterzusetzen, denn wenn ich ihn liese würde ich mittag noch sitzen.
    Danke für Deinen Besuch bei mir.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, die Katzen, an meiner ist ein Hund verloren gegangen, sie folgt mir auch oft auf Schritt und Tritt...
      Was es bei mir gibt, hängt davon ab, was ich bei der "Tafel" bekomme. Nicht immer ein Kuchenstück... aber ich bin nicht wählerisch und ein Käsebrot kann auch lecker sein und ich bin dann dankbar, es zu haben -

      Löschen
  3. Lovely flower images. The cat reminds me of the ones I saw on roofs in Barcelona this summer. :) The tea is lovely and inviting... so beautiful with all the purple!

    AntwortenLöschen
  4. Your mornings are so peaceful! How lovely to be able to find peace and centering so early in the day.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, I am very grateful for that. It was not always so nice (I'm early retired now)...

      Löschen
  5. Such lovely photos, and a wonderful way to start out the morning!

    AntwortenLöschen
  6. What a great way to start our day - so colorful!

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful! I love the communion with your kitty, the going outside to connect with nature, the signs of spring in the bright violet crocus.

    AntwortenLöschen