Montag, 21. April 2014

Mascha mixt montags - No. 44 -


19. Jahrhundert


Eigentlich mache ich gerade Blogpause – und die mache ich auch noch eine Weile weiter – aber nachdem wir bei der Eröffnung eines 19.Jahrhundert-Hotels so schöne Dinge gesehen haben.... gibt es heute doch eine Fotostory.
Das Kleid ist von Gudrun Sjödén, Schmuck vom Flohmarkt, die schwarze Samtjacke hat irgendwer selbst genäht (ich war’s nicht, ich fand sie beim Roten Kreuz).
Mein Outfit paszte sich gut ins Gesamtbild ein, nur die kleine Kamera ist ein Anachronismus...


Actually I'm in a blog break - and I'm also on a little longer - but after we have seen in a 19th century hotel opening such beautiful things .... here is a little photo story.
The dress is by Gudrun Sjödén, jewelry from the flea market, the black velvet jacket has anyone even sewed (I did’nt, I found it in a Charity Depot).
My outfit fits well into the overall picture, only the small camera is an anachronism ...



















Kommentare:

  1. Ein tolles Outfit und wirklich sehr passend für die Umgebung. Und was für ein wunderbares Haus! Da wäre ich auch gerne mal Gast...
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mascha,
    was für ein schöner Ort, so bis ins letzte Detail liebevoll ausgestattet. Und Du paßt dort hin, als ob er für Dich gemacht ist. Wunderschön, dein schwarzes Kleid und ebenso liebe- und geschmackvoll geschmückt.
    Hab eine gute Zeit meine Liebe!
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee mit diesem Hotel. Mir würde das Heinrich Heine Zimmer sehr zusagen. :-)
    Du liebe Mascha passt mit deinem Outfit wunderbar in diese zurückversetzte Zeit.

    Grüessli und einen schönen Tag...

    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Hotel! Da macht man ja wirklich eine Zeitreise! Und du passt mit deinem tollen Outfit auch perfekt hinein!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. What a charming hotel! Thanks for sharing your journey with Visible Monday, xo

    AntwortenLöschen
  6. I'm so glad you entered my giveaway, Mascha - you've been a faithful visitor :) Love all the photos, esp. the ones with you in - you very at home :) x

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da weiß ich ja schon wohin mich mein nächster Spaziergang führt, wenn ich mal wieder nach Wernigerode komme :-)
    Danke fürs Zeigen
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful old house and I do like your outfit. It goes well with the house.

    AntwortenLöschen
  9. Of course I had to peek inside. The outside is so picturesque, great fence and gate, lovely yard, but the inside, oh yes, I'd stay there in a second. They've done a wonderful job in creating a vintage style, peaceful decor. I want that butler too, he's as cute as those metal chickens or hens descending the stairs! Beautiful post.

    AntwortenLöschen
  10. I had to go back, yes, there are rabbits on the stairs as well. Very quaint!

    AntwortenLöschen
  11. What a wonderfully charming place to stay!

    AntwortenLöschen
  12. thank you for the tour! your dress is exquisite, but then you look grand in any clothes, I think.

    AntwortenLöschen