Donnerstag, 8. November 2018

First of october - Erster Oktober





For a long time, the photos from the first of October should be here,
but never I haven't manage it...

One of those days, where sunshine and rain
are close to each other.
Where you get wet and then turns on the light
and you get offered a beautiful heavenly theater.
So it was starting this year, the October.
For me, the day will remain a nice memory for a long time
arrested in the picture and in the soul too.
One day, when I had the rare luck
to be taken with a car
to a very special place for myself
otherwise remote and unattainable.
Even if all that is not far away from home.
But the times when I could ride the disatance
with a bike, are over ...
The more grateful I am for each one
of the very rare rides.
And absorb beauty in my mind.
As winter supply it must be long enough.



Schon lange sollten die Fotos vom ersten Oktober hier rein,
aber nie habe ich es geschafft...

Einer jener Tage, da Sonnenschein und Regen
dicht beieinander sind.
Wo man nasz wird und gleich darauf das Licht angeht
und man schönstes Himmelstheater geboten bekommt.
So begann er dieses Jahr, der Oktober.
Für mich wird der Tag lange noch schöne Erinnerung bleiben
festgehalten im Bild und in der Seele auch.
Ein Tag, da ich das seltene Glück hatte,
mit einem Auto mitgenommen zu werden
zu einem ganz besonderen Ort, der für mich selbst
sonst fern und unerreichbar bleibt.
Auch wenn das alles gar nicht weit weg ist von zuhaus.
Aber die Zeiten, da ich so etwas mit Fahrrad
geschafft habe, sind vorbei...
Umso dankbarer bin ich für jede
der sehr seltenen Mitfahrten.
Und sauge Schönheit in mich auf.
Als Wintervorrat musz es lange reichen.





















Kommentare:

  1. Das war ja wahrlich ein schöner Ausflug.
    Die Fotos sind herrlich, so eine schöne, weite Landschaft.
    Das ist eine ansprechende Gegend in der du wohnst.
    Ich glaube, dass du es genossen hast, mal wieder hinzukommen !
    Der November lässt sich mittlerweile ja auch sehr angenehm an.
    Könnte von mir aus bis Dezember so bleiben ;-)
    Sag mal, der Blog "Random 5 Friday" ist nicht mehr.
    Ist die Bloggerin gestorben, denn du schreibst ja in Memoriam ?
    Das wäre traurig.
    Sei lieb gegrüßt von
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist eine schöne Gegend, liebe Jutta.
      Die Frage zum Random5Friday lieber per mail, aber: nein, gestorben ist die Bloggerin nicht. Nur die Linkparty ;-)
      Liebe Grüsze
      Mascha

      Löschen
  2. You sure provided wonderful views. Beautiful! It's difficult for me to capture the hills and valleys on camera. Yours are easy to see. Have a wonderful weekend!

    AntwortenLöschen
  3. These are stunning shots! Hope your October was a good one!

    AntwortenLöschen
  4. Indeed you visited a very beautiful place. I loved your October scenes.

    AntwortenLöschen
  5. Nydelige høstfarger over vakkert terreng.

    AntwortenLöschen
  6. Man kann weit in's Land blicken, da fühlt man sich auch noch
    beim Anschauen der Fotos, frei und unbeschwert!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.