Mittwoch, 20. Juli 2016

Poppy, the red dancer...


















Kommentare:

  1. Gorgeous poppies! I wish you a wonderful day.

    AntwortenLöschen
  2. Red poppies look so wonderful against green background. Have a nice day Mascha!

    AntwortenLöschen
  3. Stunning images of poppies, they're just so delicate. Have a wonderful Wednesday :)

    AntwortenLöschen
  4. Red poppy is my favorite.
    Lovely photos!
    Greetings

    AntwortenLöschen
  5. They are so beautiful. I love the bugs and buds too.

    AntwortenLöschen
  6. Pretty pretty! have a great week!
    http://travelingbugwiththreeboys-kelleyn.blogspot.com/2016/07/salem-mass.html

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful shots, I love the texture of the petals.

    AntwortenLöschen
  8. A lovely serie of pictures of poppies. They are my favorite wildflower . Thanks for linking! Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  9. Aah! Beautiful! So much fluidity like a dance.

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful colors, phantastic and expressive pictures!

    AntwortenLöschen
  11. WOW! So lovely! I imagine that pop of red is absolutely beautiful to see out in the great outdoors!

    AntwortenLöschen
  12. Wonderful shots! I want to try growing those kind of poppies.

    AntwortenLöschen
  13. You gave the poppy a great name - indeed she's a great red dancer. And thank you for showing her beauty on SEASONS! Lovely contribution, Mascha! Am so happy for you that you are doing better!
    Here it is hot - into the triple digits (over 35 C?) -that's why the beach is a good option right now:) Have a great week Mascha and keep cool!

    AntwortenLöschen
  14. Super lovely series of the red poppy. I've always enjoyed poppies, they are such a pretty and delicate looking flower.

    AntwortenLöschen
  15. What lovely poppies! One of my favourite flowers.
    Thanks for joining us at the Floral Friday Fotos meme!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)