Dienstag, 13. Juni 2017

Hard to forget





I was waiting for such a long time, she said.
I thought you forgot.
It’s hard to forget, I said,
when there is such an empty space
when you are gone.

- storypeople -












Kommentare:

  1. ...Mascha, as always a lovely post, but my favorite things are the windows. The last one is beautiful in its simplicity. I appreciate you stopping by and sharing, take care.

    AntwortenLöschen
  2. Kleine Kunstwerke, gleichermaßen empfindsam und stark, deine Collage-Posts... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful poem and the window is beautiful! Awesome post, Mascha! Hope you are doing well.

    AntwortenLöschen
  4. I like your post.
    Beautiful window in last photo.

    Have a nice day :)

    AntwortenLöschen
  5. wonderful post mascha and i love that window!

    AntwortenLöschen
  6. It's amazing the things you find in old houses that try to tell the story of the people who lived there. I always wonder...

    AntwortenLöschen
  7. Strong, haunting images of empty space and what might have happened in the past.

    AntwortenLöschen
  8. Very interesting - I love the window shot. It's sad and hopefully (but maybe that's because of the pictures that are above it?)

    AntwortenLöschen
  9. Another lovely entry, Mascha, where you have blended images and words into a poetic and thought-provoking fable.
    Thank you for linking up with the "my Sunday Best" meme!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)