Montag, 14. September 2020

Lieber Marc Aurel, Zebedäus, liebe Mano





Hier sind Leokadia, Mü und Brumm.

Wir müssen Euch etwas erzählen:
wir sitzen heut so schön auf dem Dach, da hören wir unten Schritte
und Mü hat den Briefträger erspäht,
der gerade die Treppe zur Haustür raufgekommen ist
(sie soll sich nicht immer so nah an die Dachkante wagen!)




Die Frau ist noch nicht zuhause 
und der Briefkasten hängt viel zu hoch für uns.
Aber wozu hat die Katze Flügel?!
Bitte hol das mal raus!




Ohhhhhhhhh, da ist ein Brief von Mano!
Was da wohl drin ist???

Mü, sei nicht so neugierig,
warte bis die Frau heimkommt!

Och nöö, ich kann nicht warten!



Ein blaues Bild ist das, wow!
Die Lieblingsfarbe von unsrer Frau...
Sowas Schönes aber auch!




Und da ist noch mehr drin, schaut mal!

Aber der sonnengelbe Brief musz nurn wirklich zu bleiben für die Frau.
Und überhaupt: sowas Schönes kann man gar nicht gleich öffnen!
Das läszt auch die Frau bestimmt noch eine ganze Weile zu
und so genieszen wir alle die Vorfreude auf ein Geheimnis.
In sonnigem Gelb.



Heute scheint die echte Sonne noch,
also lassen wir den Brief für einen Tag, wo sie nicht mehr scheint.
Und wo wir eine Extrafreude brauchen.
Ja, so werden wir das machen, der bleibt erstmal zu.
Mü, neiin, der wird nicht aufgemacht!
Ja gut, hmmm hmmm, grummel ...

So, das wollten wir Euch schnell zeigen.
Die Frau freut sich ganz bestimmt genauso wie wir,
wenn sie nachher heimkommt.

Gehabt Euch wohl und Mano herzlichen Dank

Eure Leokadia, Mü und Brumm.


*

PS: die Blechschachteln waren übrigens aus der Werkstatt
von den Lennès und die Frau hatte sie beim Ausräumen 
im Haus ihrer Mutter gefunden.
Nun können Kunstschachteln draus werden.
Aber sowas können wir selbst nicht, deswegen
haben wir sie an Mano verschickt.
Irgendwann sehn wir sicher mal eine wieder in ihren Blog.
Musz ja nicht gleich sein -  

Shared with image-in-ing

Kommentare:

  1. The flowers look like begonias, which I love.
    Thank you for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2020/09/going-buggy.html

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich, die Fotos samt Text !
    Schmunzelnde Grüße an euch
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. ich freue mich sehr, dass dir meine post so gut gefallen hat. der gelbe umschlag ist übrigens nicht von mir, sondern stammt von einer freundin, die mir diesen bei einer postkunstaktion geschickt hat. Ich will mir ja nicht falsche lorbeeren umhängen ;))!.
    mit dem apfelpflücken muss ich mal schauen, wir haben die nächste zeit tochterbesuch, die von hier aus homeoffice macht und deren hundekind wir betreuen. ich melde mich, wenn es eine möglichkeit gibt.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.