Sonntag, 5. Mai 2013

Vergessen -


Jetzt hab ich es doch glatt vergessen:
ich wollte zum orthodoxen Karfreitag (also vorgestern!)
hier ein besonders schönes ukrainisches Lied einstellen -
Nun kommt es zu spät, heute wird die Auferstehung gefeiert.

Ja ja, das kommt davon, wenn man plötzlich
zu viele Blogsachen im Kopf hat. Tina's PicStory undsoweiter -
Aber sakraler Gesang zum Sonntag paszt eigentlich immer .

Kommentare:

  1. Mascha, ein wundervoller Gesang.
    Auch wenn ich es nicht verstehen kann,
    so nimmt die Melodie gefangen.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Dir auch eine gute neue Woche :-)

    AntwortenLöschen