Donnerstag, 2. Mai 2013

Spiegel-Bilder



 

Das Haus ist, wie viele alten Häuser,
ziemlich eng und verwinkelt
und so habe ich einige Spiegel angebracht
um die Räume optisch zu vergröszern

Einer unten um Korridor, schmal und hoch
bis zur niedrigen Decke
- eine alte Kleiderschranktür
vom Sperrmüll

Dadurch entstehen sehr verschiedene Ansichten.
Ich habe hier einfach
in den Spiegel hinein
fotografiert

Kommentare:

  1. Mascha, hört sich gut an.
    Auf eine solche Idee wäre ich
    wohl nicht gekommen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Idee brachte mich ein Schuhgeschäft, welches seine Regalreihe auf diese Weise geschickt verlängert hatte.
    Seither werden sämtl. groszen Spiegel vom Sperrmüll mitgeschleppt - es gibt noch freie Winkel.
    Liebe Grüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)