Freitag, 22. September 2017

How to live a life



How To Live A Life (or at least what I know so far…)
1. You already are. Now, when are you going to choose to enjoy it?
(How’s that for clearing up the clutter?)

- storypeople -









Kommentare:

  1. Lve the garden and lovely journal photos...xx

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful journal pages with wonderful colours :)

    AntwortenLöschen
  3. Your collage work is divine ~ and great question you pose ~ thanks, ^_^

    (A ShutterBug Explores)

    AntwortenLöschen
  4. Luv your journal pages. Happy PPF Mascha

    much love...

    AntwortenLöschen
  5. Love your pages and choice of images! Happy PPF!

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne Arbeiten sind das!!!
    schönes Wochenende
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Wow these are wonderful...I missed you here!! Heavier at the start and then is softens up so beautifully!

    Peace Giggles

    AntwortenLöschen
  8. Very lovely art and a pretty nice way to clear up how to live a life.

    AntwortenLöschen
  9. The collages are just wonderful, Mascha. The dried hydrangea ae so pretty as well. I haven't seen much of you lately....hope all is well.

    AntwortenLöschen
  10. Lovely pages and I really like the photo of the garden.

    AntwortenLöschen
  11. Your collage work is really really good

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)