Sonntag, 23. Juni 2019

Lieber Zebedäus, lieber Marc Aurel





Wir senden Euch heute einen Grusz, mal wieder. Einfach so.
Wir haben hier viele verschiedene Freuden jeden Tag.
Die Frau hat uns eine Schachtel Katzenzungen aus Schokolade gekauft.
Eigentlich kauft sie nichts Süszes, aber sie sah 
so eine Schachtel an der Kasse liegen.
Und es fiel ihr ein, dasz sie solche als Kind mal "vom Westen" bekam und
die Schachtel sah damals schon genauso aus.
Da muszte sie einfach eine kaufen und hat sie uns geschenkt.

Nur die fünfte Katze auf dem Bild ist ein leerer Fleck,
da soll man ein Bild der eigenen Katze drauf kleben - das musz
aber ein Bild von Leokadia sein!
Darauf freut sie sich schon.



Im Hof die Rosen sind verblüht und die Reste den Gewittern
zum Opfer gefallen. Aber wir haben schon neuen Blütenschnee
hier, denn jetzt blüht ein Strauch.


Seine Blüten korrespondieren mit der weiszen Beetrose am Aufgang zum Garten.


Die Brummbeere ist inzwischen auch fast verblüht und hat Früchte angesetzt
auf die wir uns freuen. Es geht jetzt alles sehr schnell.
Das ist Sommer, wie wir ihn lieben!




Auch die Hortensien beginnen schon zu blühen.
Davon gibt es eine ganze Menge hier im Garten.



Am Donnerstag bekam die Frau bei der Tafel eine Pflanze geschenkt,
die wir noch gar nicht kannten. Eine Dipladenie.


Wir haben sie gleich in einen gröszeren Topf gesetzt
und ihr ein Klettergerüst gegeben.
Nun sind wier gespannt auf die Farbe ihrer Blüten!




Leokadia hat wieder ein kleines Puzzle gelegt.


Aber sie meinte immerzu: Brumm, da fehlen ganz viele Teilchen!
Sie hat nie gefunden, was sie suchte.

Aber ich habe sie beruhigt, denn in Puzzlespielen sind immer
alle Teilchen darin. Wenn sie neu sind...


Und so war es dann auch.


Nach zwei Tagen ist sie schon damit fertig gewesen.


Und nun hatten wir Nachmittagstee und ganz feine Kekse.
Die sind von Marc Aurel und seiner Menschenfrau (dankeschön!)
und sie sind glutenfrei und lecker und auszerdem
sind es Prinzessinnen und Drachen und Einhörner und Vögel...
eigentlich sind die viel zu schön zum Essen.
Und wiszt ihr was: selbst das Katzentier wollte die auffuttern!
Da essen wir sie aber doch lieber selbst!





Das sind unsre Neuigkeiten.
Wir genieszen den Sommer mit seinen Düften und Beeren und
Sonnenschein und wenn es zu warm ist, bleiben wir drin im Haus.
Bitte kommt uns bald einmal wieder besuchen,
es ist jetzt eine ganz besonders schöne Zeit!

Ihr bekommt auch einen Eisbecher mit Himbeeren, versprochen!

Liebe Grüsze senden Euch
und allen Lesern

Brumm und Leokadia

Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben, schön, dass es euch gut geht.
    Denn ich lese immer gerne eure Geschichten.
    Zum neuen Blütenbaum möchte ich sagen, dass es sich höchstwahrscheinlich um einen Maiglöckchenstrauch handelt. Meine Mama hatte so ein Exemplar im Garten.
    Siehe hier:
    https://www.naturagart.de/shop/Pflanzen/Gehoelze/Ziergehoelze/Maigloeckchenstrauch-weiss.html

    Eurer ist ja ein Prachtexemplar !
    So, nun wünsche ich weiterhin eine gute Zeit.
    Grüßle Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Eis mit Himbeeren, die würde ich gern bei euch schnabulieren! Ich bleib momentan lieber drin, hier soll es in den nächsten Tagen 39 Grad werden...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. au jaa..
    Eis mit Himbeeren .. da bin ich dabei ;)
    fein habt ihr es
    und es blüht so herrlich ..
    auch Katzenzungen sind nicht zu verachten
    und puzzeln macht Spaß ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.