Freitag, 5. November 2010

Herbstlaub und schöne Villen

Ein Stadtrand - Spaziergang





( weiter in Teil II - V )

Kommentare:

  1. Wo oder wie findest du bloß immer die schönen Motive, liebe Mascha!! Diese Herbstfarben- faszinierend!
    Heute ist hier vom schönen Herbst nichts zu sehen- alles grau in grau bzw. nass in nass;-) Und ich bin krank. Das passt zum Wetter;-)Aber das wird schon wieder, das Wetter-und ich auch. Sei lieb gegrüßt von mir!

    AntwortenLöschen
  2. Ach Du Ärmste!
    Aber so ist das im Herbst – mal sehen, wann es mich trifft ;-)
    Die Fotos sind schon vom letzen Sonntag und dieser Bereich der Stadt ist auch besonders poetisch. Da mache ich gern auch noch mal mit Dir zusammen einen Spaziergang – das hast Du alleine bestimmt noch nicht entdeckt.
    Wünsch Dir trotz der Tristesse einen schönen und erholsamen Sonntag.
    Liebe Grüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.