Freitag, 28. August 2015

Wild heart



It’s not easy to explain to those who don’t see the wild in her, but every day is like being born again into the wonder of her strong heart beating & a full-throated knowing that she’s here to be alive.

- storypeople -













Kommentare:

  1. Your flowers and your collages just are so perfect together, from innocence, to sensual, to strength....masterful.

    AntwortenLöschen
  2. I love your collage art. May be the first one most, it's so enchanting.
    Happy PPF !

    AntwortenLöschen
  3. Great collage art and photos. Happy PPF

    AntwortenLöschen
  4. Love all the purity in the white in your photos today, Mascha.

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful photographs... and awesome collage journaling!

    AntwortenLöschen
  6. This is a stunning blog post and I think it's very powerful too!! Beautiful collages!!

    Hugs Giggles

    AntwortenLöschen
  7. Always a pleasure to view your blog! Thanks!

    AntwortenLöschen
  8. Here to be alive too!
    Sweet flowers peep
    Out of the blur
    Into our hearts.
    Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
  9. Greetings Mascha! Thank you so much for sharing this lovely post with Today's Flowers. Your photos and collages are fantastic. Thank you also for your very sweet comments regarding my father-in-law. They were very much appreciated. Wishing you a very happy weekend!

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful. You are so very artistic with your work.

    AntwortenLöschen
  11. beautiful colors in this post!

    AntwortenLöschen
  12. all the beauty to capture the artist's soul

    have a good weekend

    much love...

    AntwortenLöschen
  13. Pretty flowers. Keep up the great work. :-)

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful flowers and collage details Mascha.

    AntwortenLöschen
  15. Very pretty, Mascha.
    Thank you for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/08/strange-visitors-in-garden.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)