Sonntag, 22. März 2020

Guten Morgen Marc Aurel und Zebedäus





Wir sind's endlich mal wieder:
Leokadia, Mü und Brumm.

Wir hatten so lange keine Lust zum Schreiben,
könnt Ihr uns nochmal verzeihn?

Dabei ist viel geschehen und es war schon richtig Frühling hier.
Auf der Dachterrasse (wo wir eben waren)
liegen schon die Holzfliesen und die Menschen
konnten schon wieder drauszen sitzen zum Essen.

Und viele Geschenke haben wir in letzter Zeit auch gekriegt.

Hier sind erstmal die Tulpen von der "Tafel" -
da hatten wir plötzlich sogar zwei Blumensträusze...


Aber die sind jetzt nur noch auf Fotos anzusehn.

Dafür bekamen wir von der lieben Silke
dieses Arrangement mit einem Schachbrettblümchen.
Das ist fast schon Ikebana!




Wir haben es gerade entdeckt, da kommt auch schon Mü vorbei 
und meint: "Das sind ja Küchenzwiebeln! Die esse ich gleich auf"



"Ach geh, Mü, du bist einfach garstig!
Bist selbst eine Zwiebel mit deiner komischen Frisur!"



Kaum war Mü weg, erschien schon das schwarze Tier in der Tür
und irgendwie sind sich die beiden ähnlich,
so schwarz-weisz... und stören können sie auch beide - - -


Da haben wir uns lieber nach drin verzogen...



Drin waren wir sowieso ganz viel,
als all der Regen und das ungemütliche Wetter war.
Und wir haben gleich das Puzzle gemacht,
welches wir von Marc Aurel und seiner Menschenfrau
geschenkt bekommen haben.



Ist das nicht schön, wie die stolze Katze
da thront mit ihren fünf Kinderchen?



Wir haben uns jedenfalls sehr gefreut - danke Euch!



Und von Wildgans hat die Frau ein Buch geschickt bekommen
und ein kleines Fahrrad-Notizbuch - das ist genau das Richtige für unsere Frau!
Da kann sie alle schönen Fahrradtouren beschreiben, die sie gemacht hat.
Und: es ist so schön, Post zu bekommen
mit auch noch einem feinem Klebeband.
Das regt unsere Phantasie an...

Die Menschen haben gerade viele Sorgen
und müssen einander aus dem Weg gehn.
Aber unsere Menschen haben ja sowieso kaum Kontakte,
da fällt ihnen das gar nicht weiter auf.
Es ist nur endlich mal etwas mehr Ruhe drauszen.

Hier noch ein Himmelsbild - 
es ist nicht immer sonniges Wetter (aber das macht nichts)



Und nun wünschen wir Euch allen, gesund zu bleiben
Marc Aurel pasz bitte gut auf Deine Menschenfrau auf
und Zebedäus Du auf Deinen Menschen auch
und wir hoffen, das alles geht rasch an uns vorüber.

Herzliche Grüsze und einen schönen Sonntag

Eure Leokadia, Mü und Brumm

Kommentare:

  1. Ach ja, die Schachbrettblümchen! Es ist gefühlt schon ewig her … Meine habe ich vor einigen Tagen nach Farben getrennt aufs Hochbecken und in eine feuchte Schale neben der Gartentür gesetzt. Hoffentlich kommen sie im nächsten Jahr wieder!
    Und haben die Küchenzwiebeln haben geschmeckt - oder dürfen sie bei Euch auch noch leben? Unsere haben jetzt herrliches Zwiebelgrün - das werden wir ab und an verkochen, und demnächst dürfen die Zwiebeln dann zum Blühen in den Garten. Aber nun kommt ja erst doch noch der Winter zurück …
    Mal schauen, ob Wolfgang nun heute noch das Bienchen zusammen mit den Hasen in den Garten zum Beinwell lässt. Ach, wäre das schön gewesen, wenn sie sich in der letzten Woche zwischen Gelbsternchen in der Wiese vergnügt hätten. Aber im Nachhinein war es wirklich besser so.
    Passt auf Euch auf!
    Sonnige Morgengrüße von Wofgang und Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorgestern hat Mü die Zwiebeln endlich auf dem Teller gehabt - sie konnte es nicht erwarten und setzt halt doch immer ihren Willen durch (das hat sie tatsächlich mit der Katze gemeinsam) ;-)
      Und die Schachbrettblümchen stehn seit einer Woche in einem gröszeren Topf, wo sie sich hoffentlich wohlfühlen und wieder kommen...
      Ich hoffe, deer Frost bleibt gnädig und rafft die Hortensien nicht wieder dahin.
      Liebe Grüsze und schönen Sonntag mit allen 3 Fellchen
      Mascha

      Löschen
  2. ...Masha, your spring looks to off to a good start. Take care and stay well.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.