Donnerstag, 4. März 2021

Vorfrühling

 

 
 
Wir müssen nicht erst sterben, um ins Himmelreich zu kommen. 
Tatsächlich genügt es, vollkommen lebendig zu sein. 
Atmen wir aufmerksam ein und aus und umarmen wir einen schönen Baum, 
sind wir im Himmel. 
Wenn wir einen bewußten Atemzug machen und uns dabei unserer Augen, 
unseres Herzens, unserer Leber und unserer Nicht-Zahnschmerzen bewußt sind, 
werden wir unmittelbar ins Paradies getragen.
 Frieden ist vorhanden. 
Wir müssen ihn nur berühren. 
Sind wir vollkommen lebendig, können wir erfahren, 
daß der Baum ein Teil des Himmels ist 
und daß auch wir Teil des Himmels sind. 

- Thich Nhat Hanh - 





 

 






Geteilt mit Mein Freund der Baum, Der-Natur-Donnerstag
 

Kommentare:

  1. "Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick; im Tale grünet Hoffnungsglück; der alte Winter, in seiner Schwäche, zog sich in rauhe Berge zurück. Von dorther sendet er, fliehend, nur ohnmächtige Schauer körnigen Eises in Streifen über die grünende Flur."
    Dieses Gedicht von Goethe passt auch zu deinen wunderschönen und stimmungsvollen Bildern des Vorfrühlings.
    Vielen Danke liebe Masche für die Verlinkung zu meinem "Natur-Donnerstag"
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dannkeschön - das paszt eigentlich noch besser als mein Zitat.
      Aber der Tag war so schön, das war schon fast ein Paradies...
      Herzlichst
      Mascha

      Löschen
  2. Oh ja, mein Freund der Baum! Wunderschön deine Ein und Ausblicke.
    Liebe Grüße
    Lieselotte











    AntwortenLöschen
  3. Bäume als Teil des Himmels - das gefällt mir!
    Danke fürs Verlinken!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ...it's wonderful to see the bare trees in winter.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos von einem Winter der wohl jetzt Abschied nimmt, hin und wieder noch weiße Flecken und auch den See noch nicht ganz freigegeben hat und dann der Frühling der in den Startlöchern steht. Aber noch müssen wir uns alle gedulden,
    lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.