Montag, 14. April 2014

Mascha mixt montags - No. 43 -


Inspiriert von "The Tribe"


Ich bin kein TV-Fan und auszer der Tagesschau läuft die Kiste bei mir selten. SF mag ich nicht und Serien schaue ich normalerweise sowieso nicht. Einzige Ausnahme: The Tribe.
Von dieser neuseeländischen Jugendserie habe ich mir seinerzeit alle 260 Folgen reingezogen und das mit Genusz!
Das war einfach ein Augenschmaus, diese bunten Kinder. Da habe ich es bedauert, nicht jünger zu sein, denn dann hätte ich mir sicher ganz vieles dort abgeschaut.
Einmal anregen lassen habe ich mich doch. Eine trug ein braunes Chiffongewand mit Zottelärmeln und danach habe ich mir dieses Jäckchen gestrickt. Bis ich mal irgendwo ein Chiffongewand auftreibe... tut es auch mein altes Jerseykleid.
Jedenfalls musz ich dabei immer an Trudy denken...


Inspired by "The Tribe"

I'm not a TV fan and off the news running TV with me rare. I do not like Scince Fiction and series I usually do not look anyway.
The only exception: The Tribe.
From this New Zealand youth series I've looked at all the time 260 episodes and with pleasure!
That was just a feast for the eyes, these colorful children. Since I was sorry not to be younger, because then I would certainly very much copied me there.
Once I was inspired yet. One wore a brown chiffon robe with shaggy sleeves and then I have knitted this jacket. Until I sometimes somewhere find a chiffon gown ... so does my old jersey dress.
Anyway, I must always think of Trudy ...




Geteilt mit MIXIT!, Creative Mondays,

Kommentare:

  1. Liebe Mascha, lustig, auch ich sehe so gut wie keine Fernsehserien, doch The Tribe habe ich mir mit meiner Tochter angesehen, als sie noch um einiges jünger war - und ja, mir gefiel diese spezielle Serie ebenfalls und ich fand sie inspirierend! Klasse, die Kombination und die Strickerei, zu der dich The Tribe angeregt hat!!!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mascha,
    ich kenne die Serie nicht, hab mir aber in y.t. mal angeschaut, wie die bunten Kinder aussehen. Die Geschichte interessiert mich. Vielleicht wird sie ja mal wiederholt.
    Auf jeden Fall liefert sie eine Menge textile Anregungen. Ganz wunderbar ist Dir Dein Tribe-Gewand gelungen. Das Jäckchen ist sooo schön. Die Baumwollspitze unterm Rock ersetzt vorläufig das Chiffonkleid sehr gut. Ganz fantastisch passt dein Stammesschmuck dazu.
    Lieben Gruß von Sabine
    PS.: Das Päckchen ist eben mit der Post raus.

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Outfit hast Du da, und dann ist die Jacke auch noch selbstgestrickt!
    Ich werde mich auf jeden Fall auch mal nach der Serie umschauen, die klingt ja echt interessant.
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. I have to confess that I dont understand your blog but the pictures are enough for me to know what you want to tell. I do love your accessories! Especially the necklace =) #CreativeMondays

    AntwortenLöschen
  5. ein interessanter post von dir... wahrscheinlich regen einen film und fernsehen viel öfter bewusst und unbewusst an, als man es glauben würde. begeistert bin ich aber auch sehr von deinen roten schuhen:) 8spielten die nicht auch schon mal irgendwo eine roll?:)
    von herzen birgit, die sich sehr über deine glückwünsche zum 100. gefreut hat

    AntwortenLöschen