Mittwoch, 29. Juni 2016

Consolida regalis








I photographed the buds of this tender wildflower 
in the herbal garden of Michaelstein-Abbey in June 4.
It's a historical medical plant, poison.

Kommentare:

  1. Beautiful photos Mascha. I had to google this plant... I think it's rare in Finland, never seen. Enjoy your day!

    AntwortenLöschen
  2. A very unusual flower, beautifully photographed. B x

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful captures, Mascha! I googled the plant too :) And found it to be a most beautiful plant.

    AntwortenLöschen
  4. I don't care if it is poison, Mascha. It's beautiful to look at.... just don't eat.

    AntwortenLöschen
  5. Very subtle, przerpięke photos.
    I am enchanted by them.
    Greetings from Poland.
    Lucja

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful colors.

    I understand about your Mom. It is a testament to toyour character that you are caring for her even though she is difficult.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It is more economically dependent, sigh!

      Löschen
  7. Tender is a good word to describe this bud. I've been enamored with purple wildflowers myself lately.

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful and delicate.....lovely photos!

    AntwortenLöschen
  9. looks like tiny birds in flight

    AntwortenLöschen
  10. How beautiful colors at the flower.

    AntwortenLöschen
  11. Nice pictures of gorgeous flowers.
    Regards.
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Delightfully delicate macros of this pretty flower bud.
    Thank you for joining the Floral Friday Fotos meme.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)