Dienstag, 3. September 2013

Joy on a grey day



My joy are many flowers that I've seen today, on a gray day, when I went to the market.
Their colors, their diversity and the reflections on the film and the window has made ​​me happy.
I just simply fotos taken of them tody.
Maybe I'll use it later something creative ...










Only the first and last photo made ​​my love - it is myself.

Kommentare:

  1. Well those flowers certainly brighten up a dull day

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mascha, a wonderful Post with this market, beautiful blooms ... and also get your some colour ;)

    Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Lovely flowers and images. The purple color is my favorite for flowers.
    Have a happy day!

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man ja kaum wiederstehen bei dieser Blumenpracht etwas nach hause zu nehmen. :-)

    Und der Brunnen und die Häuser hinter dir...wo kann man/frau denn sowas sehen?
    Es scheint ein Touristenort zu sein. ;-)

    Schönen gemütlichen Abend für dich.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. So lovely! Beautiful flowers always make my heart sing (; May you have a happy Thursday and a wonderful weekend!

    In Gratitude,
    Michele
    The Homesteading Cottage

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful images of the bright blooms and of you Mascha. xo

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful and I love the village! You look super cute, too!

    AntwortenLöschen
  8. yes, those beautiful colors would brighten a day for sure!

    AntwortenLöschen
  9. beautiful flowers, beautiful photographs, and a beautiful post! :)

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful happy photos! Flowers really do bring joy :-) Kat x

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.