Mittwoch, 29. Juli 2015

Wish list







I wish you could have been there for the sun & the rain & the long, hard hills. For the sound of a thousand conversations scattered along the road. For the people laughing & crying & remembering at the end. But, mainly, I wish you could have been there.


- storypeople -



Kommentare:

  1. Such a pretty spout of water. As if the water is executing a special dance. Lovely photos.

    AntwortenLöschen
  2. I adore fountains against blue, but mostly I adore fountains. Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
  3. flowing water is hard to capture. You did a great job, Mascha

    AntwortenLöschen
  4. I don't know why but the single sprout makes me smile and I am not feeling good today. Thanks for sharing!!

    Thank you in linking Water World Wednesday. I do appreciate it and see you next week!
    Kim,USA

    AntwortenLöschen
  5. Lovely post. I wish I could have been there too!

    AntwortenLöschen
  6. Near water! Tom The Backroads Traveller

    AntwortenLöschen
  7. Lovely photos and wish I could have been there, too! Have a grand day!

    AntwortenLöschen
  8. I like the last two fountain shots best. Great close ups.

    AntwortenLöschen
  9. I like the last two fountain shots best. Great close ups.

    AntwortenLöschen
  10. I love water shots and those fountain shots look so refreshing. Especially in a hot summer.

    AntwortenLöschen
  11. Fun shots~
    Thanks for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/08/orchids-variety-in-bloom.html

    AntwortenLöschen
  12. So lovely pictures! I like fountain very much! Great shot!
    Thank you for sharing!
    Hugs,
    Olga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)