Sonntag, 25. Dezember 2016

Zur Feier des wiederkehrenden Lichts





In der Zeit zunehmenden Dunkels
da die Bäume geschlagen und
in die Häuser gebracht mit allerlei
Tand geschmückt das Fest
der Lichter erhellen ihr
einziger und letzter Zweck
in dieser Zeit hinausgehen und
schauen der Bäume Leuchten
in natürlichem Licht welch
ein Fest am dunkelsten Tage zu wünschen
ihnen guten Schlaf und Überstehen
der Winterzeit und auch
die Bewohner des Waldes
bedenken mit unseren Gaben unter den Bäumen
die etwas andere Weihnacht 
zur dunkelsten Nacht zur Feier 
der Rückkehr des
Lichtes





















Kommentare:

  1. Lovely photos of nature. The 'artwork' is awesome!

    AntwortenLöschen
  2. Interesting ceremonial circle. The logs have an unusual shape. - Margy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mascha, das ist einfach wunderbar, was du hier zeigst, so berührend, schön, nachdenklich machend und erfreuend. Ich danke dir sehr und wünsche dir alles Liebe fürs neue Jahr. Wir hatten dieses Jahr ein Zwillingsweihnachtsbaumkinder aus dem eigenen Garten, die sich in einen Topf ausgesät hatten, sie dürfen dann wieder raus in den Garten ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. PS - Das Mandala für die Waldbewohner - es ist einfach herrlich, das will ich doch noch mal extra sagen...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.