Dienstag, 6. Juli 2010

Türkischer Mohn




Kommentare:

  1. ich habe Irischen Mohn... gelb wie die Sonne. leider ist er nur an einer Stelle wiedergekommen- in Thüringen war mein Garten voll davon. Dein türkischer aber hat auch was!!Zartrosa passt wunderbar zu den anderen Blumen auf dem Bild!

    AntwortenLöschen
  2. Oha, Mascha, wieder etwas gelernt.
    Von türkischem Mohn hatte ich bislang noch nichts gehört. Mir scheint, die Blüte ist voller, irgendwie gefüllt.
    Liebe Grüße Irmi

    AntwortenLöschen
  3. ich hab ihn in rot in einem kübel auf balkonien.
    ich liebe diese prallen blüten sehr.

    herzliche grüße schick ich dir, liebe mascha.
    *von bina die gerade immer wenig zeit für´s internet hat* :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich weisz gerade nicht, was ich davon halten soll: ich schaue jeden Tag in die Kommentarseite und schalte alle Kommentare frei. Heute, also am 20.7.(!) fand ich die beiden Kommentare von Novemberkind und Neckarstrand. Bisher existierten sie nicht...
    Möchte mich also für irgendeine techn. Panne hier entschuldigen (war nicht meine Absicht!) und ich hoffe, auch Bina liest weiter bei mir mit und ist jetzt nicht zu frustriert -
    Liebe Grüsze Mascha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.