Sonntag, 31. Januar 2016

Bird





Some birds are not meant to be caged, that's all. Their feathers are too bright, their songs too sweet and wild. So you let them go, or when you open the cage to feed them they somehow fly out past you. And the part of you that knows it was wrong to imprison them in the first place rejoices, but still, the place where you live is that much more drab and empty for their departure.

- Stephen King, Rita Hayworth and Shawshank Redemption: A Story from Different Seasons -


(At the first both pictures you see an artwork by Jo Jastram,
 the last picture is an old pastel drawning by me)



Kommentare:

  1. Such true words and wonderful photos Mascha! Thanks so much for sharing with us at OBW!!

    AntwortenLöschen
  2. ART! Love the colour of the bird in both composition! Thanks so much for sharing with OUR Beautiful WOrld!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wirkliche schöne Statue... ist das ein Kranich?
    Das Gemälde wirkt etwas traurig, kann das sein?

    LG Dana

    AntwortenLöschen
  4. Your drawing is wonderful, Mascha. Such talent! The sculpture is stunning as well. So glad to have once again found you through Our Beautiful World.

    AntwortenLöschen
  5. A beautiful sculpture and a beautiful painting! I love the colours!Thanks for sharing with us at Our Beautiful World. AriadnefromGreece!

    AntwortenLöschen
  6. Nice as always, Mascha.
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/02/abstractions.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)