Freitag, 20. Mai 2022

Ein letzter Frühlingsgrusz

 

 

...im schon fast zu warmen Sommer.
Ich wuszte gar nicht, dasz es noch Tulpen gibt...
bis mir gestern die "Tafel" einen Strausz bescherte.
Im Garten sind meine inzwischen vorüber - 
umso mehr habe ich mich über die gelben Latertnchen gefreut.




Freude geteilt mit Friday-Flowerday

7 Kommentare:

  1. Wie schön, gerade in Gelb finde ich Tulpen immer besonders attraktiv.
    Ja, es gibt sie noch, aber langsam geht ihre Ära wieder zu ende.
    Deine Dekoration hast du sehr hübsch gemacht, gefällt mir gut.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mascha, der Tulpenstrauß ist wirklich sehr schön, und er wirkt, weil du das passende Gefäß und den passenden Ort gewählt hast, doppelt. In unserem Garten sah ich gestern eine einsame verspätete Tulpe neben einigen Maiglöckchen. . Ansonsten jede Menge Vergissmeinnicht und- Giersch!! Der überwuchert alles andere in diesem Jahr. Ich wünsche dir und Hischam ein schönes Wochenende. LG von Regina

    AntwortenLöschen
  3. ... richtig frisch sehen die gelben Tulpen aus, in meinem Garten gibt's auch keine mehr, alle verblüht...

    wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe,

    schön, dass Du noch Tulpen bekommen hast. Hier im Garten blühen auch noch einige aber auf dem Blumenfeld wurden sie schon abgeräumt und im Dorfladen gibt es auch keine mehr, dabei mag ich sie so gerne.

    Ich habe mich von der Wiese bedient und mag es auch so sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  5. Schön sehen die gelben Tulpen in der grünen Vase aus.
    Auch die bunten Kerzen im Glashafen gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Die Tulpen passen wundwoll ins Bild,....neben den bunten Kerzen und der Büste.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sehen die gelben Tulpen in der grünen Vase aus liebe Mascha !!! Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.