Mittwoch, 16. Juni 2010

Rosen und Amseln


Die Rosen beginnen zu blühn
und das Amselnest ist verwaist.
Als ich vorhin in den Garten ging
hörte ich ein seltsames leises Fiepen
sah aber niemand.
Als ich zurückkam
sasz vor mir ein Amselkind
direkt auf dem Weg.
Amselvater äugte besorgt
vom Kirschbaum herab.
Ich entfernte mich leise.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.