Dienstag, 5. April 2016

Русская азбука в песнях - Russian ABC in songs



Letter number 13 is M - like the Latin M

M is for море (morye) - sea

моряк (moryak) is the seaman
матрос (matroos) is the sailor or bluejacket
маяк (mayak) is the lighthouse
(I like all this words, connected with the sea)

*
The song for today:
Ты слышишь, море (Ty slyshish', more) - Sea, can you feel it

Music by Alexander Sazepin
Lyrics by  Mikhail Pljatzkowski


Цепи якорей гремят в порту.
Верят корабли в мою мечту.
Всем ветрам назло я спешу на зов
Дальних, неизвестных островов.

Снятся часто
Мне по ночам дельфины.
Снятся чайки
И мачты бригантины.

След мой волною смоет,
А я на берег с утра приду опять.
Море, ты слышишь, море,
Твоим матросом хочу я стать.

Море, подари свои шторма,
Пусть до самых звезд летит корма.
Палубу качай, с ног сбивай меня,
Брызгами холодными звеня.

Знаю, можешь
Ты черным быть и синим.
Море, море,
Стать помоги мне сильным.

*
Anchor chains are rattling at the port.
Believing ships in my dream.
All the winds out of spite, I hasten to call
Of distant, unknown islands.

In the night I'm often 
Dreaming about dolphins.
Dreaming about seagulls
And masts of brigantines.*

Refrain: The sea is following me on my ways
And I will come back to the beach in the morning again.
Sea, can you feel, dear sea,
Your sailor I want to be.

The sea gives it's storms
Let's flie to the stars by them.
Shaking and beating me down to the deck
cold breeze foaming spray

I know you can
Be black and blue.
Sea, sea,
Help me stronger be.

Refrain.

* Two-masted sailing ships

*



 Posted for Mrs. Nesbitt's ABC Wednesday


Kommentare:

  1. Da befällt mich immer süße Wehmut. Und Mist, dass von sovielen Jahren Russisch-Unterricht so wenig übrig geblieben ist. Ich schick's an den Gefährten, der lieeeeeebt das Meer, am meisten mit diesen schönen Schiffen... Dankeschön ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Mit deine Beitragen.... denke ich manchmal... ich wünschte mir dass ich die Sprache verstehen wurde ;-)

    Herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Love looking at Cyrillic though I seldom can read it!

    ROG, ABCW

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)