Mittwoch, 25. Juli 2018

The night we were stars





We sat in the dark, holding hands
& let the sky pull us up into
a million stars & it was quiet
for a long time & then you said
They’re more beautiful tonight
than any stars I’ve seen before
& I could only nod & wonder if
this is how it always is when you
let yourself love enough to become
the world you see.

- storypeople -














Kommentare:

  1. So beautiful Mascha! In addition your cool shades feel so wonderful in this heat. Have a nice day.

    AntwortenLöschen
  2. Wie kriegt man den Glimmer ins Bild?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www167.lunapic.com/editor/?action=moreupload
      Bild hochladen, dann oben unter "Artwork" auf "Night" klicken - macht sich dann von selber. Ist also nicht wirklich Kunst.
      Liebe Grüsze
      Mascha

      Löschen
  3. Das sieht so toll aus!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Your poem is beautiful.
    Thank you for sharing it

    - Lisa

    AntwortenLöschen
  5. These are fantastic and magical. Great words, too.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.