Freitag, 12. Juli 2013

Weekend flowers # 107 - und Musik -



Dazu die Musik: Francois Couperin "Le Rossignol en Amour"


und noch eine Interpretation:

 
Damit wünsche ich allen Lesern ein zauberhaftes Wochenende.

Kommentare:

  1. Liebe Mascha,
    herrlich diese weiße Rose - verbunden mit der Musik eine tolle Komposition.
    Mascha, ich freue mich so, das du jetzt so rege bist - ich dich auch auf andern Blogs sehe.
    Ich bin fast immer hier - auch wenn ich nicht jedesmal kommentiere.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dasz Du immer hier reinschaust... und ich kann mir das auch ohne Komentar denken :-) (ich schreibe bei Dir ja auch nur selten, aber lese trotzdem regelmäszig).

    Ja, diese vielen Fotoprojekte animieren mich zum immer-wieder-Mitmachen.
    Irgendwie finde ich diese Vernetzung von Bloggern wesentlich besser als den ganzen Facebook-Kram, womit man restlos "durchleuchtet" wird (früher, bei der Stasi in der DDR, hat uns das gestört - ) und keine Kontrolle mehr hat. Bei den Bloggern kann man wenigstens noch selbst entscheiden, wo man gern dabei sein möchte und wo lieber doch nicht -
    Liebe Grüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mascha,
    Rosen und Musik, das sind Zwei, die wunderbar zusammenpassen.
    Eine wunderschöne Komposition zeigst Du uns in Bild und Ton.

    Angenehmen Freitag und liebe Grüße
    moni

    Thanks for visit my blog
    http://www.reflexionblog.de/volle-kraft-voraus-2/

    AntwortenLöschen
  4. En nydelig rose , og et behagelig musikkstykke!

    AntwortenLöschen
  5. eine schöne Harmonie die Rose und die Musik.
    Hab ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen