Samstag, 15. Februar 2014

Leaving Pieces


She left pieces of her life behind her everywhere she went.
It's easier to feel the sunlight without them, she said.

- Storypeople -


(The photo was taken by my dearest)

Kommentare:

  1. There is a feeling of greeting the light. Beautiful.

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful energy, light and beauty!

    Poppy (visiting via Sunlit Sunday)

    AntwortenLöschen
  3. Ooh, she looks very high up! Great shot and very mystical!

    AntwortenLöschen
  4. It looks like a greeting of the day and sunlight.

    AntwortenLöschen
  5. Wow now that is what you call a view.

    Thank you for linking up

    AntwortenLöschen
  6. Looks like a welcome to the morning/day - very peaceful and serene.

    AntwortenLöschen
  7. wonderful photo
    I'm visiting from Sunlit Sunday

    AntwortenLöschen
  8. The uplifted arms seem to suggest that she (you?) is open to everything the new day has to offer. Your dearest took a beautiful photograph and I'm glad it was shared at Sunlit Sunday.

    I feel the need to go and outstretch my arms now.

    -Karen

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein Geschenk das Licht der Sonne ist! Wie schön auch, dass sie jeden Tag ein wenig länger bei uns weilt...die Sonne auf dem Bild scheint bis in mein Zimmer... :)
    Du hast einen wirklich tollen Blick über Deinen Heimatsort!
    Genieß noch einen ganz wunderschönen Sonntagabend!
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. ooh, that's too close to the roof's edge for my comfort! love the tales from the Storypeople!

    AntwortenLöschen
  11. It's always best to travel light. Love the photo and the quote!

    AntwortenLöschen
  12. It's lovely to awake and embrace the day, whatever it may bring.

    AntwortenLöschen
  13. Welcome to the great morning sun, expressionscan be impressive

    AntwortenLöschen
  14. Very nice shot. It's like you are welcoming the start of a new day.

    AntwortenLöschen
  15. What a great shot! I love the play of light and shadow.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)