Mittwoch, 2. März 2016

Little water in the forest









Kommentare:

  1. So still and quiet. I can hear the silence from here.

    http://readerbuzz.blogspot.com/2016/03/happy-cooking.html

    AntwortenLöschen
  2. Awesome reflections of a peaceful spot, Mascha.

    AntwortenLöschen
  3. wonderful reflections on life

    AntwortenLöschen
  4. How beautiful!
    You have a lovely blog!
    Regards from Finland from a Germany lover! : )

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mascha,
    ich liebe ja Reflektionen und Deine Wald-Wasserspiegelungen sind einfach ganz wunderbar.
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen auch deine Bilder mit der Spiegelung im Wasser. Schön sind auch die Farben, vom Moos, Gras und als Kontrast das Laub.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen auch deine Bilder mit der Spiegelung im Wasser. Schön sind auch die Farben, vom Moos, Gras und als Kontrast das Laub.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Wenn es immer weiter geht und der Himmel auf einmal unten ist. Wunderbar.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Die Wasserspiegelungen sind wirklich fantastisch und sehr gut gefallen mir auch die verschiedenen Farbkombinationen von braunen Blättern, grünem Gras, beides macht die Fotos herrlich lebendig. Mir scheint, das ist noch ein sehr naturbelassenes Plätzchen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Wonderful reflections of the trees in the water. Have a good weekend.

    AntwortenLöschen
  11. Such stunning reflections quietly highlighting the beauty around. So lovely.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)