Dienstag, 6. August 2013

A visitor in the morning...



A visitor in the morning
come softly to me and purring
and casually told me 
the news of last night






*

Kommentare:

  1. Toll Mascha...wirkt so idyllisch die Szene.
    Bei diesem Besuch schaut auch mal Fiona gerne Bilder an. ;-)
    Herzig sind die weissen Pfötchen und der weisse Kragen anzuschauen von Merula.

    Einen wunderbaren Dienstag wünschen wir.

    Julia & Fiona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich hab ich Merula mal wieder vor die Linse gekriegt.. echt schwierig bei ihr...
      Schmuck ist sie, ja. Aber mit Fionas schöner Fellzeichnung kann o leicht keine konkurrieren!
      Jede ist für sich liebenswert und einzigartig.
      Durch dieses Küchenfenster sind schon immer Katzen reingekommen, ich brauch es nur zu öffnen, schon kommt Besuch.
      Auszer dem kleinen frechen - und immer hungrigen - Murrer traut es sich jetzt aber niemand mehr ;-)
      Euch auch einen schönen Sommertag.
      murrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

      Löschen
  2. I love this series of photos. Your place looks quaint and cozy! Just right for kitty.

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful breakfast companion!

    AntwortenLöschen
  4. I'm sure kitty loves sitting in that window. And I agree with Anne, your place does look very cozy.
    Visiting from Tuesday Muse.

    AntwortenLöschen
  5. Thanks for all the lovely comments :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, I see - I've got a link below the post. This is not a cat, but another black animal ... and there are very nice, funny photos - please view necessarily :-)

    Oh, ich sehe - ich habe einen Link bekommen unter dem Post. Das ist keine Katze, aber ein anderes schwarzes Tier...und es sind sehr schöne, lustige Fotos - bitte unbedingt ansehen :-)
    Mascha

    AntwortenLöschen
  7. Love this -- that's my kind of visitor. :)

    AntwortenLöschen
  8. Lovely, sweet series.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.