Dienstag, 21. April 2015

Old appletrees...



Old appletrees stand
in their stillness as a home
for lichen and moss



Kommentare:

  1. Cool images, I like the tangled look of the branches.. Have a happy week!

    AntwortenLöschen
  2. I love old gnarly trees ... I do seem to see signs of life in them, so perhaps they will bear fruit another year. Great eye, Mascha ...

    Andrea @ From The Sol

    AntwortenLöschen
  3. Great perspective on these branches, Mascha.

    AntwortenLöschen
  4. They are lovely! Great black & white shots! My grandmother had apple trees in her yard, and they always bring back memories.

    AntwortenLöschen
  5. I love these old gnarled branches... your haiku sprinkles them with wonderful blossoms and the promise of fruit!

    AntwortenLöschen
  6. Nästan lite spöklikt på dina bilder.
    Ha en fin dag
    Meta

    AntwortenLöschen
  7. It is amazing how beautiful trees can be in every stage. They may be old and gnarly but they are still graceful and lovely.

    AntwortenLöschen
  8. In black and white they are all quite striking♪ http://lauriekazmierczak.com/off-the-beaten-track/

    AntwortenLöschen
  9. I love the lichen growing on the branches. Old trees have so much personality.

    AntwortenLöschen
  10. B/W format was a perfect choice to show off this old apple tree.
    JM, IL-U.S.A.

    AntwortenLöschen
  11. I guess it was a long time since this tree produced some apples :)

    AntwortenLöschen
  12. i love the idea of stillness as a home. an altar of light, lichens and hope.

    AntwortenLöschen
  13. Oh I really like these trees in black and white. Really nice... Thank you for linking in... Michelle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Mir selbst werden diese Daten nicht zugänglich gemacht und ich habe darauf keinen Einflusz.
Beachte bitte auch, dasz die bisherige Funktion des Löschens des eigenen Kommentars seitens Blogger jetzt abgestellt wurde.