Donnerstag, 5. Dezember 2013

Gemütlich zuhause...


... ist das heutige Thema bei Luzia Pimpinella.
Um jetzt mal ganz im Klischee zu bleiben: ich liebe Kerzen.
Nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern immer.
Ein Frühstück ohne Kerze ist für mich undenkbar.
Und ich stehe früh genug auf, dieses Licht wirklich zu brauchen.
Zu diversen Anlässen und Tageszeiten gibt es Kerzen, 
im ganzen Haus verteilt.
Das hier ist gerade die aktuelle Deko.


Was auch noch dazu gehört für mich, das sind Bücher.
Kein Kindle, keine E-books, sondern richtige Bücher, zum Fühlen des Papiers, des leinenen oder seidenen Einbands,
zum daran Riechen, zum Halten des Gewichts...
Bücher mit vielen schönen Bildern darin, 
die ich mir immer wieder anschaue.
Bücher, welche keine Bilder haben, 
werden von mir gelegentlich selbst illustriert...

 Und Musik, je nach Stimmung.
Derzeit z.B. das älteste Canadische Weihnachtslied,
geschrieben 1643 vom jesuitischen Missionar Jean de Brébeuf.
Eine Bloggerfreundin aus den USA machte mich darauf aufmerksam
und ich gebe es hier gern weiter.


Kommentare:

  1. Ja da bin ich bei dir, ich lese auch noch auf "klassische" weise....
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Bücher und Weihnachten das gehört für mich auch von Kindheit an zusammen. Wobei ich mich nun im Alter zurücknehme mit Bücherkauf. Was soll mal damit werden???? Und für vieles kann ich mich heutzutage nicht mehr begeistern. Ich brauch auch das Buch, das Papier und nicht solch ein anonymes Ding in meiner Hand. Man muß doch Papier riechen können und auch mal schmulen auf den letzten Seiten.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Kerzenlandschaft!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ah, ich genieße es jetzt auch so sehr. Einfach gemütlich! Und auch ich bin ein "echter Bücher" Fan, auch wenn ich fast nur noch im Urlaub lese...

    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend liebe Mascha,

    bisher hatte ich noch kein Kindle in der Hand, denn ich mag echte Bücher lesen. Kerzen sind bei mir auch das ganze Jahr über in Gebrauch.

    Gute Nacht!

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr gemütlich aus ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Kerzen und Bücher und Heimgebackenes, wenn es recht kalt ist, Glühwein :), recht heimisches Gefühl.

    AntwortenLöschen
  8. don't you love this song? it matters not if I don't know the language! your setting with the candles really hit home with me because I love the subdued light of candles. candlelight for breakfast...hmm, I like that idea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Of course, I love this song! Since you shared it in your blog, I want to hear it all day. Thank you :-)

      Löschen