Donnerstag, 8. Januar 2015

One little rose...



...will not sleep.
I saw it blooming in my garden last sunday.
We have winter and frosty days...






Kommentare:

  1. Your one little rose is a pretty thing, and so are it's thorns!

    AntwortenLöschen
  2. Sadly our roses are gone, but spring will come. Tom The Backroads Traveller

    AntwortenLöschen
  3. Poor little bloom trying to hold on for you to enjoy. Roses just cannot take cold very well.

    AntwortenLöschen
  4. Roses are valiant to struggle on in the cold, such a cute flower!

    AntwortenLöschen
  5. Lovely series!! For some reason, my favourite is the image of the thorns...

    AntwortenLöschen
  6. It's nice to find some color among the brown stems.

    AntwortenLöschen
  7. it IS lovely!
    and such a bright moment in the frosty chill...

    AntwortenLöschen
  8. What a gift! You must have been so happy to see this sweet little rose.

    AntwortenLöschen
  9. Sure is a survivor! :-) Lovely shots.
    Many thanks for taking part in Floral Friday Fotos, hope to see your entry this week as well.

    AntwortenLöschen
  10. A wonderful post, such beautiful roses in all stages. Thank you for being such a good friend to Today's Flowers and for always sharing. I wish you a very happy weekend :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)